Kundenservice (Mo-Fr. 7.30-16.00): +49 34 922 / 605 05       kontakt@schilder-schreiber.de      
Schilder von Schreiber. Qualität seit 1968.
Seite auswählen

Wir empfehlen grundsätzlich, den Anschluss des G-elumic®  Kennzeichensystems durch einen qualifizierten Autoelektriker durchführen zu lassen.
Um die Fehlermeldungen (Beleuchtungsausfall) in der Cockpitanzeige zu vermeiden, können spezielle Widerstände als Ersatz für die serienmäßigen Leuchtmittel eingesetzt werden. Widerstände sind jedoch in diesem Fall nicht unbedingt empfehlenswert, da diese erfahrungsgemäß sehr heiß werden.
Als einfachste Lösung bietet sich beim z.B. beim Pkw das Abkleben der serienmäßigen Kennzeichenbeleuchtung mit schwarzem Isolierband an. So umgeht man aufwendige, elektrische Umbauten und Rückinstallationen, da die serienmäßige Kennzeichenbeleuchtung erhalten bleibt. Eine weitere Anschlussmöglichkeit besteht auch durch den Anschluss an eine separate, zündungsgesteuerte E-Leitung (z.B. Zigarettenanzünder). Siehe auch unter G-elumic®   Montageanleitungen für Pkw und Motorräder.

Chatten Sie mit uns!
Chatten Sie mit uns!
Fragen, Probleme, Anmerkungen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!
Connecting...
Aktuell ist keiner unserer Service-Mitarbeiter verfügbar. Senden Sie uns trotzdem gerne eine Nachricht! Wir erhalten diese per Mail und werden Sie schnellstmöglich beantworten.
Unsere Service-Mitarbeiter befinden sich in Gesprächen. Bitte versuchen Sie es später erneut.
:
:
:

Die gespeicherten Daten werden nur dafür genutzt, Sie zu kontaktieren. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
:
:
Diese Chat-Sitzung wurde beendet.
Was this conversation useful? Vote this chat session.
Good Bad