Kundenservice (Mo-Fr. 7.30-16.00): +49 72 53 / 845 20 23       kontakt@schilder-schreiber.de      
Schilder von Schreiber. Qualität seit 1968.
Seite auswählen

Auto Verbandskasten

Mit dem Auto Verbandskasten erhalten Sie eine Verbandtasche, die der DIN 13164 entspricht. Der Verbandskasten enthält somit alle notwendigen Verbandsmaterialien von Pflastern über Verbände bis hin zu Wärmeschutzdecken. Mit unserer Checkliste halten Sie die Sicherheitsrelevanten Produkte in Ihrem Auto stets aktuell: Download hier.

✔ Verbandskasten als Verbandtasche - flexible Unterbringung bei gleichem Schutz
Entspricht der aktuellen DIN 13164
Entspricht der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) § 35h: Erste-Hilfe-Material in Kraftfahrzeugen
Lange Haltbarkeit - Bußgelder vermeiden!

 

7,50 

Lieferzeit: 3-4 Tage

Vorrätig

Produktpreis:
Summe der Zusatzprodukte:
Gesamtsumme:

FAQs zum Produkt

Ist ein Verbandskasten im Auto Pflicht?

In Autos und LKWs muss in Deutschland laut StVZO §35h ein Verbandskasten mitgeführt werden. Dieser muss der DIN Norm 13164 entsprechen. Achtung: bei nicht vorhandenem oder abgelaufenen Verbandskasten droht ein Bußgeld in Höhe von 5€.Im Wortlaut der StVZO heißt es:

Es ist Erste-Hilfe-Material mitzuführen, das nach Art, Menge und Beschaffenheit mindestens dem Normblatt DIN 13 164, Ausgabe Januar 1998 oder Ausgabe Januar 2014 entspricht. Das Erste-Hilfe-Material ist in einem Behältnis verpackt zu halten, das so beschaffen sein muss, dass es den Inhalt vor Staub und Feuchtigkeit sowie vor Kraft- und Schmierstoffen ausreichend schützt.
Ist ein Verbandskasten bei einem Motorrad Pflicht? Nein, bei einem Motorrad gilt keine Pflicht zum Mitführen von Verbandsmaterial.  

Kann ein Verbandskasten ablaufen?

Ein abgelaufener Verbandskasten mit abgelaufenen Verbandsmaterialien ist nicht mehr sicher und sollte daher nicht mehr verwendet werden. Die abgelaufenen Produkte könnten durch eine erhöhte Keimbelastung nicht mehr steril sein. Diese Keime könnten dann bei Wunden zu lebensgefährlichen Entzündungen führen. Deshalb ist die Strafe für das Mitführen eines abgelaufenen Verbandskastens die selbe, wie wenn kein Verbandskasten mitgeführt wird. Demnach drohen für einen abgelaufenen Verbandskasten bei Busfahrern 15 Euro Bußgeld, bei Autofahrern 5 Euro. Diese Bußgelder sind nicht sehr hoch, jedoch sollten Sie an Ihre Mitmenschen und Mitfahrer denken. Im Notfall möchten Sie helfen und auf den kompletten Verbandskasten in einwandfreier Qualität zurückgreifen können. Einen DIN 13164 entsprechenden Verbandskasten erhalten Sie günstig hier.

Bußgelder nach § 35h StVZO:

TBNR Tatbestand Strafe (€)
335118 Sie nahmen den Kraftomnibus unter Verstoß gegen eine Vorschrift über mitzuführendes Erste-Hilfe-Material in Betrieb. 15
335124 Sie nahmen das Kraftfahrzeug unter Verstoß gegen eine Vorschrift über mitzuführendes Erste-Hilfe-Material in Betrieb. 5

Welche DIN gilt für einen Verbandskasten?

Ein Auto Verbandskasten muss in Deutschland  der DIN Norm 13164 entsprechen. Achtung: bei nicht vorhandenem oder abgelaufenen Verbandskasten droht ein Bußgeld in Höhe von 5€. Die DIN 13164 schreibt folgenden Inhalt für den Verbandskasten vor:

Stückzahl (Artikel-) Bezeichnung Erläuterung, Details
1 Heftpflaster (DIN 13019-A) Pflaster(-rolle) auf Spule mit Außenschutz, 5 m x 2,5 cm
1 Fertig-Pflasterset, 14-teilig, besteht aus: Staubgeschützt verpackt
4 Wundschnellverband (DIN 13019-E) „Pflasterverband“
2 Fingerkuppenverbände 10 x 6 cm
2 Fingerverbände 12 x 2,0 cm
2 Pflasterstrips 1,9 x 7,2 cm
4 Pflasterstrips 2,5 x 7,2 cm
1 Verbandpäckchen K (DIN 13151 - K) K= Klein, 3 m x 6 cm, Kompresse: 6 x 8 cm
2 Verbandpäckchen M (DIN 13151- M) M= Mittel, 4 m x 8 cm, Kompresse: 8 x 10 cm
1 Verbandpäckchen G (DIN 13151- G) G= Groß, 4 m x 10 cm, Kompresse: 10 x 12 cm
1 Verbandtuch (DIN 13152- BR) -
1 Verbandtuch (DIN 13152- A) -
2 Fixierbinde DIN 61634- FB 6 Einzeln, staubgeschützt verpackt, elastisch, 4 m x 6 cm
3 Fixierbinde DIN 61634- FB 8 Einzeln, staubgeschützt verpackt, elastisch, 4 m x 8 cm
1 Rettungsdecke Metallisierte Folie, Eigenschaften u. a. Reißkraft, Reflexionsvermögen, Temperatur- u. Alterungsbeständigkeit, Wärmeleitfähigkeit, staubgeschützt verpackt,Mindestmaße: 2 100 mm x 1 600 mm, Dicke12 µm
6 Kompresse Wundauflage steril, max. paarweise verpackt, saugfähig,100 x 100 mm
2 Dreiecktuch DIN 13168- D Ggf. einzeln, staubgeschützt verpackt
1 Verbandkastenschere DIN 58279- A 145 -
2 Feuchttuch zur Reinigung unverletzter Haut
4 Medizinische Handschuhe DIN EN 455-1 bis -4 Staubgeschützt (max. 4 Stück) verpackt, nahtlos, zum einmaligen Gebrauch
1 Erste-Hilfe-Broschüre Informationen zur Ersten Hilfe, mind. der für Sofortmaßnahmen am Unfallort; entspricht LSM-Broschüre des DRK
1 Inhaltsverzeichnis Mit Option, individuelle Daten einzutragen (z. B. KFZ- Kennzeichen, Fahrzeughalter)

Produktbeschreibung

Der Verbandskasten enthält die folgenden Produkte:
1 Heftpflasterspule DIN 13019-A 5 m x 2,50 cm; 1 Pflasterset: 4 Wundschnellverband DIN 13019-EL, 10 cm x 6 cm 2 Fingerverbände-EL, 12 cm x 2 cm 2 Fingerkuppenverbände 2 Pflasterstrips-WF, 1,9 cm x 7,2 cm 4 Pflasterstrips-WF, 2,5 cm x 7,2 cm; 1 Verbandpäckchen DIN 13151-K, einzeln steril; 2 Verbandpäckchen DIN 13151-M, einzeln steril; 1 Verbandpäckchen DIN 13151-G, einzeln steril; 1 Verbandtuch DIN 13152-BR 40 cm x 60 cm, einzeln steril; 1 Verbandtuch DIN 13152-A 60 cm x 80 cm, einzeln steril; 2 Fixierbinde DIN 61634-FB 6 6 cm, cellophaniert; 3 Fixierbinde DIN 61634-FB 8 8 cm, cellophaniert; 1 Rettungsdecke 160 cm x 210 cm, silber/gold; 3 Pack á 2 Wundkompressen 10 cm x 10 cm, paarweise steril; 2 Dreiecktuch DIN 13168-D Vlies; 1 Schere DIN 58279-A 145; 2 Feuchttücher zur Hautreinigung; 1 Btl. á 4 Vinylhandschuhe DIN EN 455; 1 Anleitung zur Ersten Hilfe bei Unfällen mit Inhaltsverzeichnis

Auto-Verbandskasten – für den Notfall
Der Auto-Verbandskasten ist für Notfälle im Straßenverkehr bestimmt. Der Inhalt umfasst eine Auswahl an Pflastern, Verbandsmaterialien, und anderen Utensilien, die für die Erstversorgung benötigt werden. So sind im Verbandskasten auch Wärmeschutzdecken, Handschuhe und eine sterile Schere enthalten. Da man als Ersthelfer zur Erste-Hile verpflichtet ist, man sich aber auch selbst schützen muss, sind die Einmalhandschuhe beigelegt. Diese schützen den Behandelnden vor möglicherweise infiziertem Blut des Verletzten und umgekehrt den Verletzten vor Verunreinigungen und Infektionen bei der Wundversorgung. Die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) § 35h: Erste-Hilfe-Material in Kraftfahrzeugen schreibt einen Verbandskasten im Auto vor. Nicht-Mitführen oder das Mitführen eines abgelaufenen Verbandskastens kann mit einer Geldbuße bestraft werden. Der Verbandskasten wird meist in einer Seitentasche im Kofferraum aufbewahrt. So ist ein schneller Zugriff im Ernstfall gewährleistet.

Vollständigkeit und Mindesthaltbarkeit überprüfen
Der Inhalt des Verbandskastens ist gesetzlich vorgeschrieben und wird in der DIN 13164 geregelt. Diese DIN ist im aktuellsten Stand seit Januar 2014 gültig. Die Vollständigkeit eines Verbandskastens muss zu jeder Zeit gegeben sein. Wenn Sie also z.B. mal ein Pflaster entnehmen, muss dieses schnellstmöglich wieder nachgefüllt werden. Neben der Vollständigkeit muss auch das Mindesthaltbarkeitsdatum beachtet werden. So ist sichergestellt, dass bei der Wundversorgung stets steriles Material eingesetzt wird. Bei Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums müssen die betreffenden Teile ausgetauscht, oder einfach ein neuer Verbandskasten angeschafft werden. Neben dem Auto-Verbandskasten ist es ebenso Pflicht, Warnwesten für alle Mitfahrer und ein Warndreieck bei jeder Fahrt mit sich zu führen.

Allgemeine FAQs

Darf man Kennzeichen mit doppelseitigem Klebeband oder Montagekleber befestigen?

Ja. Kennzeichen mit Klebeband befestigen und Kennzeichen mit Montagekleber befestigen ist erlaubt. Die Ausgestaltung und Anbringung von Kennzeichen ist in § 10 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) geregelt. In Absatz 5 § 10 FZV steht zur Anbringung von Kennzeichen:

Kennzeichen müssen an der Vorder- und Rückseite des Kraftfahrzeugs vorhanden und fest angebracht sein.
Eine genaue Anbringung wird vom Gesetzgeber nicht vorgeschrieben. Jedoch müssen die hinteren Kennzeichen eine Beleuchtungseinrichtung haben, die den Vorschriften entspricht und das Kennzeichen auf 20 m lesbar macht. Anstatt einer herkömmlichen Beleuchtungseinrichtung bieten sich selbstleuchtende Kennzeichen an, welche eine enorme Verbesserung der Sichtbarkeit bei schlechten Sichtverhältnissen erzielen. Das vordere Kennzeichen darf in einem Winkel von 30° vertikal gegen die Fahrtrichtung geneigt sein. Dabei muss das Kennzeichen mindestens 20 cm über der Fahrbahn liegen.

Schwarze Aufkleber auf Kennzeichen – was ist die Strafe?

Schwarze Aufkleber für den EU Bereich sind beliebt. Doch was ist die Strafe, wenn man erwischt wird? In der Fahrzeugverordnung (FZV) ist das Aussehen der deutschen Eurokennzeichen festgelegt. Gemäß § 10 der FZV dürfen die Kennzeichen nicht verändert werden. So sind schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen, aber auch Veränderungen wie Reflexfolie zur Vermeidung von Blitzern verboten. Wenn Sie Ihr Kennzeichen mit schwarzen Aufklebern bekleben, kann dies ein Bußgeld zur Folge haben. Das Bußgeld für durch schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen veränderte Eurokennzeichen beträgt mindestens 10 Euro - pro Kennzeichen. Wenn beide Kennzeichen beklebt wurden, erhöht sich das Bußgeld für schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen auf mindestens 20 Euro. Außerdem müssen die Aufkleber entfernt werden.

Sind schwarze Aufkleber auf Autokennzeichen erlaubt / legal?

In der Tuning-Szene sind sie weit verbreitet: schwarze Aufkleber mit weißer Schrift. Sie werden auf das blaue Eurofeld beim Eurokennzeichen geklebt und ersetzen den blauen Bereich mit gelben Sternen durch schwarz mit weißen Sternen. So ergibt sich scheinbar ein "edleres und individuelleres" Erscheinungsbild des Kennzeichens. Jedoch: Schwarze Aufkleber auf Autokennzeichen sind nicht erlaubt. Das EU Feld des Kennzeichens darf nicht durch schwarze Aufkleber überklebt werden, da dies eine Veränderung des Kennzeichens ist. Das Überkleben ist nicht legal.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Chatten Sie mit uns!
Chatten Sie mit uns!
Fragen, Probleme, Anmerkungen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!
Connecting...
Aktuell ist keiner unserer Service-Mitarbeiter verfügbar. Senden Sie uns trotzdem gerne eine Nachricht! Wir erhalten diese per Mail und werden Sie schnellstmöglich beantworten.
Unsere Service-Mitarbeiter befinden sich in Gesprächen. Bitte versuchen Sie es später erneut.
:
:
:

Die gespeicherten Daten werden nur dafür genutzt, Sie zu kontaktieren. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
:
:
Diese Chat-Sitzung wurde beendet.
Was this conversation useful? Vote this chat session.
Good Bad