Domain Verification -->
Kundenservice (Mo-Fr. 7.30-16.00): +49 72 53 / 845 20 23       kontakt@schilder-schreiber.de      
Schilder von Schreiber. Qualität seit 1968.
Seite auswählen
Ihr Kennzeichen:

FAQs zum Produkt

Kann ich einen Parkplatz mit Nummernschild reservieren?

Das Nummernschild ist die wohl meist genutzte Variante, um einen privaten Parkplatz als reserviert zu kennzeichnen. Mit ihm können Sie Ihren Parkplatz reservieren, vorausgesetzt der Parkplatz befindet sich auf Ihrem Grundstück, gehört zum Beispiel zu Ihrer Praxis oder wurde von Ihnen angemietet. Die „Reservierung“ eines öffentlichen Parkplatzes mit Nummernschild analog der Liegenreservierung via Handtuch im Urlaub ist allerdings nicht zulässig. Viele Unternehmen kennzeichnen mit einem Nummernschild, dass bestimmte Parkplätze, meist direkt am Eingang, für ihre Kunden reserviert sind. Dabei wirkt ein Parkplatzschild pro Stellplatz deutlich abschreckender auf Fremdparker als ein allgemeiner Hinweis auf z. B. Kundenparkplätze. Mit der Aufschrift „Kunden“ oder „Besucher“, „Praxis XY“ oder einfach „reserviert“ werden die Parkplätze dank des Nummernschilds deutlich sichtbar zugeordnet. Und auch in Wohnanlagen mit vielen Mietparteien werden die zugeteilten Stellplätze von ihren Mietern oft durch Nummernschilder mit dem entsprechenden Kfz-Kennzeichen gekennzeichnet. So ist sofort zu erkennen, für welches Fahrzeug der Parkplatz reserviert ist. Das Nummernschild für Ihren Parkplatz können Sie ganz einfach hier im Schilder-Schreiber Onlineshop erwerben.

Gibt es das Parkplatzschild mit Bohrung?

Sie wollen Ihr Parkplatzschild mit Schrauben direkt an der Hauswand oder auf einem Schilderständer befestigen? Beim Bohren des Parkplatzschildes kann dies leicht beschädigt werden durch Abrutschen oder Verbiegen. Bei Schilder Schreiber erhalten Sie Ihr personalisiertes Parkplatzschild auf Wunsch auch mit entsprechender Bohrung. Einfach bei Ihrem Bestellvorgang in der Kommentarbox im Checkout angeben, dass Sie Ihr Parkplatzschild mit Bohrung wünschen – fertig.

Ist das Parkplatzschild 520 x 110 mm groß?

Ja, unser angebotenes Parkplatzschild ist 520 x 110 mm groß. Die Größe entspricht dem Standard eines Auto-Kennzeichens und kann ganz einfach bei Schilder-Schreiber im Onlineshop mit Ihrem Wunschtext bestellt werden.  Beschriftet mit „Reserviert“, „Privat“, „Praxis“ oder dem Kfz-Kennzeichen ist es die wohl meist genutzte Variante, um einen privaten Parkplatz als reserviert zu kennzeichnen. Dabei wirkt ein Parkplatzschild pro Stellplatz deutlich abschreckender auf Fremdparker als ein allgemeiner Hinweis auf z. B. Kundenparkplätze.

Allgemeine FAQs

Darf man Kennzeichen mit doppelseitigem Klebeband oder Montagekleber befestigen?

Ja. Kennzeichen mit Klebeband befestigen und Kennzeichen mit Montagekleber befestigen ist erlaubt. Die Ausgestaltung und Anbringung von Kennzeichen ist in § 10 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) geregelt. In Absatz 5 § 10 FZV steht zur Anbringung von Kennzeichen:

Kennzeichen müssen an der Vorder- und Rückseite des Kraftfahrzeugs vorhanden und fest angebracht sein.
Eine genaue Anbringung wird vom Gesetzgeber nicht vorgeschrieben. Jedoch müssen die hinteren Kennzeichen eine Beleuchtungseinrichtung haben, die den Vorschriften entspricht und das Kennzeichen auf 20 m lesbar macht. Anstatt einer herkömmlichen Beleuchtungseinrichtung bieten sich selbstleuchtende Kennzeichen an, welche eine enorme Verbesserung der Sichtbarkeit bei schlechten Sichtverhältnissen erzielen. Das vordere Kennzeichen darf in einem Winkel von 30° vertikal gegen die Fahrtrichtung geneigt sein. Dabei muss das Kennzeichen mindestens 20 cm über der Fahrbahn liegen.

Schwarze Aufkleber auf Kennzeichen – was ist die Strafe?

Schwarze Aufkleber für den EU Bereich sind beliebt. Doch was ist die Strafe, wenn man erwischt wird? In der Fahrzeugverordnung (FZV) ist das Aussehen der deutschen Eurokennzeichen festgelegt. Gemäß § 10 der FZV dürfen die Kennzeichen nicht verändert werden. So sind schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen, aber auch Veränderungen wie Reflexfolie zur Vermeidung von Blitzern verboten. Wenn Sie Ihr Kennzeichen mit schwarzen Aufklebern bekleben, kann dies ein Bußgeld zur Folge haben. Das Bußgeld für durch schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen veränderte Eurokennzeichen beträgt mindestens 10 Euro - pro Kennzeichen. Wenn beide Kennzeichen beklebt wurden, erhöht sich das Bußgeld für schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen auf mindestens 20 Euro. Außerdem müssen die Aufkleber entfernt werden.

Sind schwarze Aufkleber auf Autokennzeichen erlaubt / legal?

In der Tuning-Szene sind sie weit verbreitet: schwarze Aufkleber mit weißer Schrift. Sie werden auf das blaue Eurofeld beim Eurokennzeichen geklebt und ersetzen den blauen Bereich mit gelben Sternen durch schwarz mit weißen Sternen. So ergibt sich scheinbar ein "edleres und individuelleres" Erscheinungsbild des Kennzeichens. Jedoch: Schwarze Aufkleber auf Autokennzeichen sind nicht erlaubt. Das EU Feld des Kennzeichens darf nicht durch schwarze Aufkleber überklebt werden, da dies eine Veränderung des Kennzeichens ist. Das Überkleben ist nicht legal.

Parkplatzschild

Bestellen Sie Ihr witterungsresistentes Parkplatz-Schild online, einfach und bequem von zuhause. Unsere Kennzeichen haben beste Qualität, sind geprüft und zertifiziert nach DIN CERTCO.

Produktpreis:
Summe der Zusatzprodukte:
Gesamtsumme:

10,49 

Lieferzeit: 3-4 Tage

Auswahl zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihr Kennzeichen ein!

Produktbeschreibung

Bestellen Sie nun Ihr DIN-geprüftes Parkplatzschild:
Wetterfestes Aluminiumschild mit Reflexionsschicht
Personalisierung durch Ihre Wunschbeschriftung – sei es mit Ihrem Namen, ein allgemeines Parkschild oder der Name Ihrer Praxis – fast alles ist möglich

Parkplätze direkt vor der Haustür, dem Geschäft oder der Praxis sind heiß begehrt und daher meist besetzt. Sie möchten sich nicht länger über fremde Fahrzeuge auf Ihrem privaten Parkplatz ärgern? Dann bestellen Sie noch heute Ihr Parkplatzschild im Schilder-Schreiber Onlineshop.

Parkplatz Kennzeichen für Ihren Stellplatz

Beschriftet mit „Reserviert“, „Privat“, „Praxis“ oder dem Kfz-Kennzeichen ist das Parkplatzschild die wohl meist genutzte Variante, um einen privaten Parkplatz als reserviert zu kennzeichnen. Dabei wirkt ein Parkplatz Kennzeichen pro Stellplatz nachweislich deutlich abschreckender auf Fremdparker als ein allgemeiner Hinweis auf z. B. Kundenparkplätze. Unser Parkplatzschild hat das Standardformat eines Autokennzeichens und ist 520 x 110 mm groß. In Kombination mit dem blauen Streifen am linken Rand mit der Kennung „P“ können Sie so Ihren privaten Parkplatz deutlich beschildern. 

Parkplatzschild mit Wunschtext

Ganz gleich ob „Besucher“, „Fa. XYZ“ oder „Kunden“, im Schilder-Schreiber Onlineshop können Sie Ihr persönliches Parkplatzschild mit Wunschtext erstellen lassen. Geprägt wie ein Nummernschild sind bis zu 9 Zeichen möglich. Auf Wunsch sind für Ihr personalisiertes Parkplatzschild auch andere Schriftarten und längere Texte möglich. Bitte senden Sie uns in diesem Fall eine Mail an: kontakt@schilder-schreiber.de

Umweltschonend in Deutschland hergestellt

Schilder Schreiber setzt bereits seit 1968 auf Qualität bei allen unseren Produkten. Unser Parkplatz Kennzeichen ist DIN CERTO geprüft und zertifiziert und wird umweltschonend in Deutschland für Sie hergestellt. Wir verwenden dabei hochwertige Aluminiumplatinen, die mit UV-beständiger Reflexionsfolie beschichtet werden. So bleibt Ihr Parkplatzschild lange ansehnlich und gut lesbar.

Auch mit Bohrung zum leichteren Anbringen erhältlich

Auf Wunsch erhalten Sie Ihr personalisiertes Parkplatzschild auch mit entsprechender Bohrung. So lässt es sich bequem ohne weiteren Aufwand direkt an der Hauswand, dem Zaun oder auf einem Schilderständer befestigen. Geben Sie dazu einfach bei Ihrer Bestellung im Schilder-Schreiber Onlineshop in der Kommentarbox an, dass Sie ein Parkplatzschild mit Bohrung wünschen. Schon wenig später können Sie Ihr vorgebohrtes Parkplatz Kennzeichen problemlos anbringen. Profitieren auch Sie von unserer langen Erfahrung mit Schildern aller Art und bestellen Sie jetzt Ihr Parkplatzschild mit Wunschtext.

FAQs zum Produkt

Kann ich einen Parkplatz mit Nummernschild reservieren?

Das Nummernschild ist die wohl meist genutzte Variante, um einen privaten Parkplatz als reserviert zu kennzeichnen. Mit ihm können Sie Ihren Parkplatz reservieren, vorausgesetzt der Parkplatz befindet sich auf Ihrem Grundstück, gehört zum Beispiel zu Ihrer Praxis oder wurde von Ihnen angemietet. Die „Reservierung“ eines öffentlichen Parkplatzes mit Nummernschild analog der Liegenreservierung via Handtuch im Urlaub ist allerdings nicht zulässig. Viele Unternehmen kennzeichnen mit einem Nummernschild, dass bestimmte Parkplätze, meist direkt am Eingang, für ihre Kunden reserviert sind. Dabei wirkt ein Parkplatzschild pro Stellplatz deutlich abschreckender auf Fremdparker als ein allgemeiner Hinweis auf z. B. Kundenparkplätze. Mit der Aufschrift „Kunden“ oder „Besucher“, „Praxis XY“ oder einfach „reserviert“ werden die Parkplätze dank des Nummernschilds deutlich sichtbar zugeordnet. Und auch in Wohnanlagen mit vielen Mietparteien werden die zugeteilten Stellplätze von ihren Mietern oft durch Nummernschilder mit dem entsprechenden Kfz-Kennzeichen gekennzeichnet. So ist sofort zu erkennen, für welches Fahrzeug der Parkplatz reserviert ist. Das Nummernschild für Ihren Parkplatz können Sie ganz einfach hier im Schilder-Schreiber Onlineshop erwerben.

Gibt es das Parkplatzschild mit Bohrung?

Sie wollen Ihr Parkplatzschild mit Schrauben direkt an der Hauswand oder auf einem Schilderständer befestigen? Beim Bohren des Parkplatzschildes kann dies leicht beschädigt werden durch Abrutschen oder Verbiegen. Bei Schilder Schreiber erhalten Sie Ihr personalisiertes Parkplatzschild auf Wunsch auch mit entsprechender Bohrung. Einfach bei Ihrem Bestellvorgang in der Kommentarbox im Checkout angeben, dass Sie Ihr Parkplatzschild mit Bohrung wünschen – fertig.

Ist das Parkplatzschild 520 x 110 mm groß?

Ja, unser angebotenes Parkplatzschild ist 520 x 110 mm groß. Die Größe entspricht dem Standard eines Auto-Kennzeichens und kann ganz einfach bei Schilder-Schreiber im Onlineshop mit Ihrem Wunschtext bestellt werden.  Beschriftet mit „Reserviert“, „Privat“, „Praxis“ oder dem Kfz-Kennzeichen ist es die wohl meist genutzte Variante, um einen privaten Parkplatz als reserviert zu kennzeichnen. Dabei wirkt ein Parkplatzschild pro Stellplatz deutlich abschreckender auf Fremdparker als ein allgemeiner Hinweis auf z. B. Kundenparkplätze.

Allgemeine FAQs

Darf man Kennzeichen mit doppelseitigem Klebeband oder Montagekleber befestigen?

Ja. Kennzeichen mit Klebeband befestigen und Kennzeichen mit Montagekleber befestigen ist erlaubt. Die Ausgestaltung und Anbringung von Kennzeichen ist in § 10 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) geregelt. In Absatz 5 § 10 FZV steht zur Anbringung von Kennzeichen:

Kennzeichen müssen an der Vorder- und Rückseite des Kraftfahrzeugs vorhanden und fest angebracht sein.
Eine genaue Anbringung wird vom Gesetzgeber nicht vorgeschrieben. Jedoch müssen die hinteren Kennzeichen eine Beleuchtungseinrichtung haben, die den Vorschriften entspricht und das Kennzeichen auf 20 m lesbar macht. Anstatt einer herkömmlichen Beleuchtungseinrichtung bieten sich selbstleuchtende Kennzeichen an, welche eine enorme Verbesserung der Sichtbarkeit bei schlechten Sichtverhältnissen erzielen. Das vordere Kennzeichen darf in einem Winkel von 30° vertikal gegen die Fahrtrichtung geneigt sein. Dabei muss das Kennzeichen mindestens 20 cm über der Fahrbahn liegen.

Schwarze Aufkleber auf Kennzeichen – was ist die Strafe?

Schwarze Aufkleber für den EU Bereich sind beliebt. Doch was ist die Strafe, wenn man erwischt wird? In der Fahrzeugverordnung (FZV) ist das Aussehen der deutschen Eurokennzeichen festgelegt. Gemäß § 10 der FZV dürfen die Kennzeichen nicht verändert werden. So sind schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen, aber auch Veränderungen wie Reflexfolie zur Vermeidung von Blitzern verboten. Wenn Sie Ihr Kennzeichen mit schwarzen Aufklebern bekleben, kann dies ein Bußgeld zur Folge haben. Das Bußgeld für durch schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen veränderte Eurokennzeichen beträgt mindestens 10 Euro - pro Kennzeichen. Wenn beide Kennzeichen beklebt wurden, erhöht sich das Bußgeld für schwarze Aufkleber auf dem Kennzeichen auf mindestens 20 Euro. Außerdem müssen die Aufkleber entfernt werden.

Sind schwarze Aufkleber auf Autokennzeichen erlaubt / legal?

In der Tuning-Szene sind sie weit verbreitet: schwarze Aufkleber mit weißer Schrift. Sie werden auf das blaue Eurofeld beim Eurokennzeichen geklebt und ersetzen den blauen Bereich mit gelben Sternen durch schwarz mit weißen Sternen. So ergibt sich scheinbar ein "edleres und individuelleres" Erscheinungsbild des Kennzeichens. Jedoch: Schwarze Aufkleber auf Autokennzeichen sind nicht erlaubt. Das EU Feld des Kennzeichens darf nicht durch schwarze Aufkleber überklebt werden, da dies eine Veränderung des Kennzeichens ist. Das Überkleben ist nicht legal.

Auch bei uns im Angebot:

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Chatten Sie mit uns!
Chatten Sie mit uns!
Fragen, Probleme, Anmerkungen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!
Connecting...
Aktuell ist keiner unserer Service-Mitarbeiter verfügbar. Senden Sie uns trotzdem gerne eine Nachricht! Wir erhalten diese per Mail und werden Sie schnellstmöglich beantworten.
Unsere Service-Mitarbeiter befinden sich in Gesprächen. Bitte versuchen Sie es später erneut.
:
:
:

Die gespeicherten Daten werden nur dafür genutzt, Sie zu kontaktieren. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
:
:

Die durch das Chat-Formular gesammelten Daten werden verwendet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Diese Chat-Sitzung wurde beendet.
Was this conversation useful? Vote this chat session.
Good Bad